• Ochsenhausen

    • Ochsenhausen liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße, zwischen Ulm und Bodensee im Herzen Oberschwabens. Die Stadt wartet sowohl mit kulturellen Veranstaltungen, historischen Sehenswürdigkeiten wie auch mit traditionellen Festen auf (siehe Veranstaltungskalender).
      Sei es im Fasching der berühmte Nachtumzug, der Sankt-Georgs-Ritt am ersten Sonntag im Mai, das Kräuterfest, das Öchslefest oder der stimmungsvolle „Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock“.

      Entdecken Sie Ochsenhausen bei einem Spaziergang, lassen Sie sich durch die Klosteranlage mit Klosterkirche, Konventgebäude mit Sternwarte und Klostermuseum führen oder ganz gemütlich durch die Stadt und deren Umgebung kutschieren.

      Einer der schönsten Spazierwege Oberschwabens, der Krummbachweg, befindet sich am Ortsrand von Ochsenhausen. Hier und im dazugehörenden Erlebniswald gibt es viel zu entdecken, wie z.B. das Hexenhaus und in der Adventszeit eine Krippe u.v.m.

      Im Sommer sorgt das Naturfreibad Ziegelweiher für Spaß und Erfrischung.

      Mit der Öchsle-Museumsbahn können Sie eine Eisenbahnfahrt wie vor hundert Jahren genießen. Entlang der Bahnlinie führt auf befestigten Nebenstraßen der Öchsle-Radweg, so dass Sie die Hinfahrt mit dem Fahrrad bewältigen können, um sich dann auf der Rückfahrt gemächlich chauffieren zu lassen.

       

    •  

      Versicherung

    • Buchen Sie eine Reiserücktrittsversicherung zu Ihrem Urlaub.

      Storno-Versicherung
    •  

      HolidayCheck

    • Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
07352/2020870
0160/5798186
07352/2020871
info@ferienhof-haeckler.de